Der Hersteller aus Obrnice ergänzt ständig die eigenen MiG-21 Bausätze durch Detailsätze. Die Space-Zubehörreihe hat sich mittlerweile als Alternative zu den Ätzteilen etabliert. Die erhaben gedruckten Instrumentenbretter lassen sich gut verarbeiten und werten das Cockpit in der Türkisbemalung auf. Für die Seitenwandkonsolen gibt es Metallteile. Sitzgurte liegen ebenfalls bei, ebenso wie eine Anleitung.

Fazit: Eine echte Alternative zu den Zoom-Teilen, zumal hier auch Sitzgurte mitgeliefert werden.

Dr. Jürgen Willisch, Potsdam (Februar 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.