Für die SR-71A von Revell gibt es von Eduard neue Cockpitinstrumententafeln aus der Löök-Reihe. Die Tafeln sind in Resin gegossen und dann fein bedruckt. Der Druck ist hochwertig, wenn auch der Cockpit-Grauton etwas pixelig ist. Hier gilt es nun, die selbst gemischte Cockpitfarbe auf diese Vorgabe abzustimmen.

Sehr schön gelungen ist der grüne Bildschirm. Durch die sanfte Aufhellung in der Bildschirmmitte entsteht der Eindruck von Tiefe wie bei einem echten Schirm.

Mit an Bord ist ein kleiner Rahmen mit Fotoätzteilen für die Gurte und Schleudersitzgriffe. Immer willkommen.

Fazit: Eine schöne Ergänzung für die neue SR-71. Um die Details voll zur Geltung zu bringen, sollte das Cockpit aber offen bleiben.

Christian Höcherl, Berlin (Mai 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.