Für die Bausätze der A-4B Skyhawk von Fujimi/Hobby2000 in 1/72 hat Eduard ein Maskenset herausgebracht. Im Bausatz von Hobby2000 liegen Vinylmasken. Dieses Set enthält einen gelben Bogen für Räder und Klarsichtteile des Bausatzes. Für die Blasenhaube gibt es nur die Ränder und der Rest muss mit Maskol ausgegossen werden.

Die Qualität dieser Masken ist inzwischen bekannt. Sie sind leicht zu handhaben. Vor allem lassen sie sich auch rückstandsfrei entfernen.

Fazit: Trotz eines gewissen Anschaffungspreises sind die Masken von Eduard auch für die die Bausätze der A-4B Skyhawk von Fujimi/Hobby2000 (insbesondere für die Fujimi) in 1/72 jedem Modellbauer zu empfehlen, der mit der Spritzpistole/Airbrush sein Modell lackiert.

Volker Helms, Godern (Januar 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.