Wer das großzügig verglaste Cockpit des Stuka verbessern möchte, der findet in diesem Ätzteilset die Teile, um das Vorhaben umzusetzen. Es ermöglicht die korrekte Darstellung von Armaturenbrett, Bordfunkanlage, Gashebeln und Schaltern. Steuerpedale und Gurte sind nicht enthalten.

Auf das farbig bedruckte Instrumentenbrett wurde eine Transparentlackschicht aufgebracht, die die Instrumentenverglasung imitiert.

Zu beachten ist, dass die Farbe RLM02 nur bei den frühen Serien verwendet wurde, bei den Ju 87D kam RLM66 zum Einsatz.

Fazit: Mit kleinen Abstrichen zu empfehlen.

B. Purschke, Berlin (März 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.