Für die neue F-4B von Tamiya gibt es eine Menge ebenso neues Zubehör, so zum Beispiel Luftbremsen von Eduard. Enthalten sind die Luftbremsen sowie passende Decals mit Wartungshinweisen. Die Teile sind sehr fein 3D-gedruckt, und man erkennt so gut wie keine Relieflinien. “Angüsse”, die man entfernen muss, gibt es sehr wenige. Die Hohlräume und Nietreihen sind sehr schön dargestellt – leider hängen die Luftbremsen auf der Flügelunterseite, und man kann all die wunderbaren Details am Modell gar nicht richtig erkennen.

Fazit: Ein empfehlenswertes Detail für alle, denen die Bausatzteile nicht ausreichen.

Christian Höcherl, Berlin (März 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.