Carsten Breiting collection

Antworten
Detlef
Beiträge: 135
Registriert: Di 28. Dez 2021, 14:38

Carsten Breiting collection

Beitrag von Detlef »

Here we present the collection by Carsten Breiting.
This collection is still in Copenhagen / Denmark at the moment - but we, the SIG 200, are trying to get this collection into a museum in Germany.

The collection includes around 1100 different types and models.
These are housed in 65 display boxes.
All laid out, together they cover an area of 35 square meters.

The special thing about Carsten's models is that they all have a paint finish and national emblem.
This is a point of great controversy among collectors of detection-only models.
Even if Wiking had previously made decals for private buyers.
It should also be mentioned that Carsten generally marked the development and prototype aircraft in Germany with light blue paint.
Altogether a very extensive and beautiful collection.
Which is also handcrafted to a high standard.

Corresponding to the numbering of the boxes, there is also a list with explanations of the types and model manufacturers. I will submit these later when the opportunity arises.
----------------------

Hier stellen wir die Kollektion von Carsten Breiting vor.

Die Sammlung umfasst rund 1100 verschiedene Typen und Modelle.
Diese sind in 65 Schau-Boxen untergebracht.
Alle ausgelegt, ergeben sie zusammen eine Fläche von 35 Quadratmetern.

Diese Kollektion befindet sich im Moment noch in Kopenhagen / Dänemark - aber wir, die SIG 200, bemühen uns, diese Sammlung in ein Museum nach Deutschland zu holen.
Das Besondere an Carstens Modellen ist, dass sie allesamt eine Lackierung und Hoheitszeichen bekommen haben.
Dies ist ein Punkt, der unter den Sammlern von reinen Erkennungsmodellen sehr umstritten ist.
Selbst wenn es auch früher schon durch Wiking Abziehbilder für Privatkäufer gegeben hat.

Ergänzend wäre noch zu nennen das Carsten die Entwicklungs- und Prototypen-Flugzeuge in Deutschland generell mit hellblauer Farbe markiert hat. Insgesamt eine sehr umfangreiche und schöne Sammlung. Die auch noch handwerklich in hoher Qualität ausgeführt ist.

Entsprechend der Kisten Nummerierungen gibt es auch eine Liste mit Erklärungen der Typen und der Modell-Hersteller.
Diese werde ich gegebenenfalls bei passender Gelegenheit nach reichen.
Dateianhänge
kasse 82.jpg
kasse 82.jpg (194.32 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 81.jpg
kasse 81.jpg (136.74 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 80.jpg
kasse 80.jpg (259.07 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 79.jpg
kasse 79.jpg (156.01 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 62.jpg
kasse 62.jpg (205.53 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 56.jpg
kasse 56.jpg (254.9 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 55.jpg
kasse 55.jpg (245.58 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 54.jpg
kasse 54.jpg (216.11 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 53.jpg
kasse 53.jpg (230.05 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 52.jpg
kasse 52.jpg (278.9 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 51.jpg
kasse 51.jpg (206.45 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 50.jpg
kasse 50.jpg (225.32 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 49.jpg
kasse 49.jpg (212.27 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 48.jpg
kasse 48.jpg (172.2 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 47.jpg
kasse 47.jpg (224.73 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 46.jpg
kasse 46.jpg (270.12 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 45.jpg
kasse 45.jpg (231.3 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 44.jpg
kasse 44.jpg (215.1 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 43.jpg
kasse 43.jpg (201.72 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 42.jpg
kasse 42.jpg (264.02 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 41.jpg
kasse 41.jpg (247.85 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 40.jpg
kasse 40.jpg (267.86 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 39.jpg
kasse 39.jpg (265.83 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 38.jpg
kasse 38.jpg (224.03 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 37.jpg
kasse 37.jpg (225.32 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 36.jpg
kasse 36.jpg (253.7 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 35.jpg
kasse 35.jpg (239.59 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 34..jpg
kasse 34..jpg (220.83 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 33.jpg
kasse 33.jpg (234.38 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 32.jpg
kasse 32.jpg (207 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 31.jpg
kasse 31.jpg (251.63 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 30.jpg
kasse 30.jpg (203.54 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 29.jpg
kasse 29.jpg (212.3 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 28.jpg
kasse 28.jpg (203.2 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 27.jpg
kasse 27.jpg (247.1 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 26.jpg
kasse 26.jpg (236.87 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 25.jpg
kasse 25.jpg (198.87 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 24.jpg
kasse 24.jpg (211.49 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 23.jpg
kasse 23.jpg (260.21 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 22.jpg
kasse 22.jpg (217.91 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 21.jpg
kasse 21.jpg (243 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 20.jpg
kasse 20.jpg (208.77 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 19.jpg
kasse 19.jpg (220.62 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 18.jpg
kasse 18.jpg (217.96 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 17.jpg
kasse 17.jpg (255 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 16.jpg
kasse 16.jpg (261.62 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 15.jpg
kasse 15.jpg (245.8 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 14.jpg
kasse 14.jpg (228.2 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 13.jpg
kasse 13.jpg (242.71 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 12.jpg
kasse 12.jpg (239.52 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 11.jpg
kasse 11.jpg (215.53 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 10.jpg
kasse 10.jpg (206.46 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 09.jpg
kasse 09.jpg (219.75 KiB) 12977 mal betrachtet
Kasse 8.jpg
Kasse 8.jpg (245.71 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 07.jpg
kasse 07.jpg (218.73 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 06.jpg
kasse 06.jpg (239.3 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 5.jpg
kasse 5.jpg (257.21 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 04.jpg
kasse 04.jpg (224.7 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 03.jpg
kasse 03.jpg (226.42 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 02.jpg
kasse 02.jpg (253.09 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 01.jpg
kasse 01.jpg (227.87 KiB) 12977 mal betrachtet
kasse 00.jpg
kasse 00.jpg (256.64 KiB) 12977 mal betrachtet
Detlef
Beiträge: 135
Registriert: Di 28. Dez 2021, 14:38

Carsten Breiting collection - History

Beitrag von Detlef »

Carsten Breiting: The history of the collection of model airplanes 1/200

The development of aviation from the mid-1930s to the present day is documented here with almost 1,200 aircraft models in 1/200 scale. In addition, the development of rockets - also in 1/200.
Most models represent military aircraft because development and funding is a higher priority during times of war or conflict. But this is later usually used for civil aircraft development.
All models are made according to original sketches in scale 1/200.
Models from approx. 1935 to 1945 are generally "in flight" with rotating propellers (clear disks) and are generally grey/green - the standard Wiking color and marked with nationality markings, as are the Wiking identification models.
Airplane models after 1945 are in original colors and decor. These ”flying” or standing on the ground. Significant projects are in a light blue-grey color and marked with nationality insignia.
The history of this collection:
In 1945, when the war was over, many Wiking aircraft identification models in 1/200 were sold as toys in Copenhagen. Because of my great interest in the Luftwaffe aircraft at airfields near Copenhagen, these and the flight identification “pocket” books issued by the Luftwaffe every year were carefully stored and evaluated. A few years after the war Dinky Toys also supplied model airplanes in the same scale, which were also archived.
After crafting 1/50 wooden airplane models and later plastic kits in 1/72, I came into contact with other model friends from Czechoslovakia and directly with Mr. Frierich Peltzer / WIKING in Berlin and Mr. Henning Cortsen / PILOT/. After that, many models came into my collection, e.g. the "Silver Series". The collection was enlarged in exchange with the help of many international collector friends from Germany, England, Japan, Sweden, USA and Austria. Today there are around 1200 finished models - some are still under construction.
An example is the master model of the SAAB 90 Scandia made of synthetic wood (Rocopur)/acrylic and brass by me in about 100 hours. SAAB and the SAS Museum had supplied me with original drawings.
All models are numbered/registered and stored in a kind of "butterfly box" with a clear lid. 30 of my models are currently on loan at the SAS Museum in Copenhagen Airport/CPH.
Due to increasing eye problems and my age, I unfortunately have to slow down a bit...
Copenhagen, February 2023


------------------------------------------

Carsten Breiting: Die Geschichte der Sammlung von Modellflugzeugen 1/200

Hier wird die Entwicklung der Luftfahrt vom Mitte der Dreiziger Jahren bis Heute mit mit fasst 1.200 Flugzeugmodellen in Massstab 1/200 dokumentiert. Dazu die Entwicklung von Raketen – ebenfalls in 1/200.
Die meisten Modelle stellen Militärflugzeuge dar, weil die Entwicklung und Finanzierung während Kriegs- oder Konfliktzeiten eine höhere Priorität hat. Aber dies wird spätere in der Regel für die Entwicklung von Zivilflugzeugen verwendet.
Alle Modelle sind nach original Maßs-Skizzen in Massstab 1/200 gefertigt.
Modelle vom ca. 1935 bis 1945 sind generell ”im Flug” mit rotierenden Luftschrauben (Klare Scheiben) und generel in Grau/Grün - die Wiking-Standard-Farbe gehalten und mit Nationalitätszeichen versehen, auch die Wiking-Erkennungs-Modelle.
Flugzeugmodelle nach 1945 sind in original Farben und Dekor. Diese ”fliegend” oder am Boden stehend. Bedeutende Projekte sind in eine hellblaugraue Farbe und mit Nationalitätszeichen versehen.
Die Geschickte dieser Sammlung:
1945, als der Krieg zu Ende war, wurde viele Wiking Flugzeugerkennungsmodelle in 1/200 als Spielzeug in Kopenhagen verkauft. Wegen meines grossen Interesses an den Flugzeuge der Luftwaffe auf Flugplätze in der Nähe von Kopenhagen wurde diese sowie die Flugerkennungs “Pocket” Bücher, jedes Jahr von Luftwaffe ausgegeben, sorgfällig gespeichert und ausgewertet. Ein Paar Jahrenach den Krieg lieferte ”Dinky Toys” auch Flugzeugmodelle im gleichen Massstab, diese wurde auch archiviert.
Nach dem Basteln von Flugzeugmodellen 1/50 aus Holz und später Kunststoffbausätze in 1/72, kam ich in Kontakt mit anderen Modellefreunden aus der Tschechoslovakei und in direkt in Kontakt mit Herrn Frierich Peltzer / WIKING in Berlin und Herrn Henning Cortsen / PILOT/. Danach kamen viele Modelle in meine Sammlung z.B. die ”Silber Serie”. Der Sammlung wurde mit Hilfe vom vielen Internationalen Sammlerfreunden aus Deutschland, England, Japan, Schweden, USA und Österreich im Tausch vergrössert. Heute gibt es rund 1200 fertige Modelle - einige sind noch in Bau .
Ein Beispiel ist das Master-Modell der SAAB 90 Scandia in Kunstholz(Rocopur)/Akryl und Messing in ca. 100 Stunden von mir angefertigt worden. Originalzeichnungen hatte mir SAAB und das SAS Museum geliefert.
Alle Modelle sind nummeriert/registriert und in einer Art ”Schmetterlings Kisten” mit Klardeckel gelagert. 30 meiner Modelle sind z.Zeit leihweise im SAS-Museum in Kopenhagen Flughafen/CPH.
Wegen zunehmender Augenprobleme und meinem Alter muss ich leider etwas Kürzer treten...
Kopenhagen, im Februar 2023
Antworten