Messerschmitt Bf109G-6 Details

eduard 48893 - 1/48

Passend zum eigenen Bausatz der Messerschmitt Bf 109G-5 (ProfiPack, Overtrees) hat Eduard einen Detailsatz heraus gebracht. Eigentlich ist der Bausatz sehr umfangreich ausgestattet, so dass es keines zusätzlichen Materials bedarf, aber die Mannen aus Obrnice fanden wohl doch noch einige Punkte, die mit Fotoätzteilen verbessert werden könnten.

Viele der Teils sind dabei tatsächlich eine Optimierung, wenn man z.B. Kühlerklappen offen darstellen möchte. Die die gelochten Bleche des Fahrwerksschachtes konnte Zvezda auch schon aus Plaste herstellen. Neben den Kühlerklappen Profitieren die Fahrwerksbeie am Meisten. Hier gibt es Bremsleitungen, Federbeinscheren und neue Fahrwerksabdeckungen. Die Sandwichbauweise der letzteren mach das Rollen etwas komplizierter, sie sind aber dennoch dünner als die Plastikpendants aus dem Bausatz.

Der Satz bietet auch einige Teile, um die Funkabteilklappe zu öffnen. Wirklich nett gemacht, es ist aber leider nichts im Rumpf. Daher sollte man vielleicht auch den Brassin-Satz für das Funkabteil erwerben, wenn man das Modell hier offen darstellen will. Zu guter Letzt gibt es noch ein Montageblech für den Moranemast am Flügel bei späten Bf 109G sowie das Halteband für den Zusatztank. Hier kann man einen Blick in die Bauanleitung (pdf) werfen.

Fazit: Durchaus gelungener, aber nicht unbedingt notwendiger Satz für die neue Bf 109G-5 von Eduard.

Der Bezug ist über den örtlichen Fachhandel oder Onlinehändler möglich, Importeur ist Glow2b. Das Muster stellte Eduard bereit.

Steffen Arndt, Barsinghausen (November 2016)