Modellbauausstellung
am 7. und 8. September 2019 in Berlin

Informationen zum Wettbewerb

Liebe Ausstellungsteilnehmer, liebe IPMS-Mitglieder, liebe Modellbauer,

die diesjährige Modellbauausstellung des IPMS Deutschland e.V. in Berlin-Gatow am 7. und 8. September 2019 liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne und viele von Ihnen haben auf unserer Webseite inzwischen schon die Ausstellungsinformationen abgerufen, sich dabei aber vielleicht gefragt, wann und wo sie sich für den Wettbewerb anmelden können.

Hier nun die Antwort: anliegend erhalten Sie nochmals Informationen zum Wettbewerb, insbesondere zu den Teilnahmeregeln sowie das Formblatt, das Sie gern ausfüllen und vorab zusenden oder aber am Samstag, den 7. September 2019 zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr bei der Wettbewerbsanmeldung abgeben können.

Wer das Formblatt (jeweils 1 pro eingereichtes Wettbewerbsmodell) vorab einreicht (kassenwart@ipmsdeutschland.de), muss sich zwar dennoch bei der Wettbewerbsanmeldung am Samstag anstellen, um seine „Registrierungsnummer“ zu bekommen und die Teilnahmegebühr (2,00 Euro je eingereichtem Modell) zu entrichten, hilft uns aber sehr dabei, im Vorfeld einzuschätzen, welche Kategorien begehrt sind und welche nicht ausreichend Wettbewerbsteilnehmer aufweisen, so dass wir gezielt weitere Ausstellungsteilnehmer ansprechen und für den Wettbewerb gewinnen können.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir in diesem Jahr neben unseren zehn üblichen Kategorien zwei Sonderpokale vergeben:

  1. Sonderpokal: „100 Jahre Ziviler Luftverkehr“
  2. Sonderpokal: „1/144 Europa-Rallye Berlin-Gatow 2019“

Des Weiteren möchten wir für eine Jury-Beteiligung werben und würden uns sehr freuen, wenn sich einige von Ihnen wieder für die Jury zur Verfügung stellen. Auch hier wäre eine kurze Info vorab hilfreich, wenn Sie uns dabei unterstützen wollen.

Sollte noch etwas unklar sein, können Sie Ihre Fragen gern an mich oder unseren Ausstellungsbeauftragten, Dr. Jürgen Willisch (ausstellung@ipmsdeutschland.de) richten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Willisch

Kassenwart (und Wettbewerbsleiter)

IPMS Deutschland e.V.